MRS-KALENDER  

MRS Kalender 2021 final 1 Seite 08

   

FÖRDERVEREIN  

förderverein

   

PRAKTIKUM  

betriebspraktikum

   

In lieber Erinnerung

Todesanzeige

 

sr iniga

 

Lebensgeschichte der Sr. M. Iniga

(zusammengestellt von Sr. M. Ursula)

Sr. Iniga trat am 08.09.1956 in den Orden der Dominikanerinnen St. Maria in Niederviehbach ein. Sie unterrichtete dort zunächst in der Volksschule, wurde allerdings nach absolvierter Lehramtsprüfung nach Schwandorf abgeordnet. Dort befand sich die Realschule der Dominikanerinnen gerade im Aufbau und es bestand großer Bedarf an Lehrkräften. Sr. Iniga folgte diesem Ruf im Jahre 1959 und blieb dort bis zur Übernahme der Schule durch die Diözese Regensburg im Jahre 2003.

In Ihrer „Schwandorfer Zeit“ war sie mit Leib und Seele Lehrerin für Deutsch und Religion. Beim dortigen Abschied flossen Tränen der Dankbarkeit ihrer Schülerinnen. Weiterhin leitete sie dort die Theatergruppe und studierte viele Aufführungen mit den Schülerinnen ein und schrieb auch selbst dazu Gedichte und Texte. Als bescheidene Schwester blieb sie stets im Hintergrund.

Nach dem Tod der dortigen Oberin übernahm sie bereitwillig dieses Amt zusätzlich und leitete den dortigen kleinen Konvent zu aller Zufriedenheit. Die Zahl der aktiven Schwestern in Schwandorf wurde immer weniger und der entsprechende Nachwuchs fehlte, sodass das Kloster die Schule finanziell nicht mehr weiterführen konnte.

Nach Beendigung ihrer Aufgabe in Schwandorf kehrte Sr. Iniga in das Mutterhaus St. Maria in Niederviehbach zurück, wo sie noch einige Jahre in der Realschule unterrichtete. Zusätzlich übte sie auch noch das schwierige Amt der Novizen-Meisterin aus.

Nach nicht allzu langer Zeit verschlechterte sich ihr Gesundheitszustand, bis sie das Bett nicht mehr verlassen konnte. Nach liebevoller Pflege und dem Beistand ihrer Mitschwestern und der weltlichen Krankenpflegerinnen verstarb Sr. Iniga am vergangenen Freitag, den 11. Dezember 2020, um 3 Uhr 30 in der Früh.

Möge der Herr ihr reichlich vergelten, was sie für unsere Schule, nunmehr die Mädchenrealschule St. Josef, Gutes getan hat.

Herr, lasse sie leben in deinem Frieden!

   

e mail liste

buttons erinnerung

   

smp homepage

smo dokumente