31.01.2018

„Börsenchecker 2017“ auf dem Siegertreppchen

Team der Mädchenrealschule St. Josef belegt den ersten Platz beim „Planspiel Börse“ 2017

Börsenspiel5 bearbeitet

Wieder einmal gehörte ein Team unserer Schule zu den Siegern des Planspiels Börse. Die Spielgruppe „Börsenchecker 2017“ um Christina Mändl, Klasse 9a, erarbeitete sich im Bereich der Sparkasse im Landkreis Schwandorf unter 95 konkurrierenden Schülergruppen den ersten Platz mit einem abschließenden Depotwert von 53.958,25 €. Zusammen mit den Teammitgliedern Milena Burandt, Luisa und Sophia Grötsch, Tamara Kristel, Emilie Rester und Christina Weber erhielt die Spielführerin bei der Siegerehrung im Sparkassensaal der Hauptgeschäftsstelle am 31. Januar 2018 als Preisgeld 400 (echte) Euro. Den siebzehnten Platz erreichte die Gruppe „Börsenbirds“ um Veronika Zitzler aus der Klasse 9c. Als Bestätigung für die Teilnahme am Wettbewerb wurden den Spielgruppen vom Vorstandsvorsitzenden Werner Heß außerdem Urkunden überreicht, wobei Landrat Thomas Ebeling und Oberbürgermeister Andreas Feller herzlich zum Erfolg gratulierten.

Börsenspiel6

Das Planspiel Börse der Sparkassen fand heuer zum 35. Mal statt. Alljährlich bietet der Wettbewerb allen Teilnehmern die Möglichkeit, marktwirtschaftliche Zusammenhänge und besonders die Börse auf spielerische Art verstehen zu lernen. Im Planspiel werden die Abläufe des Börsenhandels realitätsnah simuliert, ohne dass echte finanzielle Risiken eingegangen werden müssen. So können wertvolle Erfahrungen für die spätere Geld- und Vermögensanlage gesammelt werden. Betreut wurden die Spielgruppen der Mädchenrealschule von Studienrat Martin Vogel.

Börsenspiel3 bearbeitet

Das Planspiel fand im Zeitraum vom 26. September bis 12. Dezember 2017 statt. Jede Spielgruppe startete mit einem fiktiven Kapital von 50.000 €, welches es durch geschickte Anlageentscheidungen im Bereich der Wertpapiere zu vermehren galt. Die Abrechnung der online getätigten Kauf- und Verkaufsaufträge erfolgte zu den realen Kursen.

Im Anschluss an die Siegerehrung hatten alle Anwesenden die Gelegenheit zum weiteren Erfahrungsaustausch bei einem kalten Buffet.

Allen künftigen Jung-Börsianerinnen unserer Schule viel Erfolg bei einer möglichen Teilnahme an der nächsten Spielrunde im kommenden Herbst!

Text: Martin Vogel
Fotos: Ingrid Hirsch