Juni 2021

Auf freiem Feld

Ökumenischer Jahrgangsstufengottesdienst der 10. Klassen

Jeder Mensch braucht sie – nicht nur in Zeiten von Corona, sondern grundsätzlich: FREIHEIT.

Der Herr ist der Geist; wo aber der Geist des Herrn ist, da ist FREIHEIT. (2Kor 2,17)

2576ABE2 9165 4C52 98E0 D3CDDA7496B4

0B25AB83 9D41 4BD4 A160 F50B63D3E543

Das will sagen:

Wo jemand nicht frei ist, da ist Gott nicht präsent.

Oder mit anderen Worten:

Gott will dir FREIHEIT schenken.

 Wortwolke Freiheit

Das ist Grund genug zu feiern – in diesem Falle den Jahrgangsstufengottesdienst der 10. Klassen – passend zum Thema unter freiem Himmel. So wie sich Jesus – der Freie schlechthin – mit seinen Freunden und Anhängern auf freiem Feld getroffen und gefeiert hat, so haben die Schülerinnen gemeinsam mit Pfarrer Arne Langbein als Vertreter der evangelisch-lutherischen Gemeinde und seine katholischen Kolleginnen aus der Fachschaft Katholische Religion in einem ökumenischen Gottesdienst der Freiheit nachgespürt und Gott in Freiheit gefeiert.

Birgit Weigert