Aktivitäten im Schuljahr 2023/2024

Wildbienenprojekt

Mädchenrealschule summt

Noch harren die Larven der Wildbienen der wärmenden Sonnenstrahlen! Bald ist es so weit, dass die Männchen und Weibchen bei steigenden Temperaturen schlüpfen und für Nachwuchs für das nächste Jahr sorgen. Zum Start des Wildbienenprojekts „Mädchenrealschule summt“, an dem sich die 5. und 6. Klassen unter der Leitung der Fachbetreuerin für Biologie Studienrätin Birgit Eckl sowie der Biologielehrkräfte Konrektor Florian Burger und Studienrätin Ann-Katrin Wittmann beteiligen, stellte Round Table 185 Schwandorf der Mädchenrealschule St. Josef zwei Nistkästen zur Verfügung.

K640 Mauerbienen 03

Schülerinnen der 5. Jahrgangsstufe freuten sich mit Schulleiter Jürgen Moritz (rechts hinten) und den Studienrätinnen Ann-Katrin Wittmann (2. von rechts hinten) und Birgit Eckl (links) sichtlich über die neuen „Hotels“ für Wildbienen, gestiftet von Round Table Schwandorf.

Mädchenrealschule St. Josef Schwandorf erkundet Universität Regensburg: Einblick in die akademische Welt

Am Freitag, 23.02.2024 öffnete die Universität Regensburg ihre Tore auch für die Schülerinnen der 10. Klassen der Mädchenrealschule St. Josef. Der Besuch war Teil des jährlichen Hochschultags, der Schülern die Möglichkeit bietet, einen Einblick in das studentische Leben und die verschiedenen Studienmöglichkeiten zu erhalten.

 

Reiten macht Spaß

Hallo,

hier sind wieder die mit den Pferden. Unser Wahlfach Reiten läuft jetzt schon eine ganze Weile und wir sind inzwischen echt fit. In den Theoriestunden haben wir schon viele interessante Sachen über Pferde und ihr Leben erfahren: Wie man sie voneinander unterscheiden kann, wo sie wohnen, wie sie sich verhalten und vieles mehr.

K640 20240126 154836

Vive l’amitié franco-allemande!

Am 22.01.2024 nahmen die Französischklassen der Mädchenrealschule anlässlich des Deutsch-Französischen Tages auch in diesem Jahr wieder am Internet-Team-Wettbewerb des Institut francais teil. Dieses Jahr stand der Wettbewerb unter dem Motto „Olympische Spiele/Paralympische Spiele 2024“. Die Schülerinnen durften dabei zu verschiedenen Themenbereichen Aufgaben lösen und ihr Wissen über Frankreich und die frankophone Welt unter Beweis stellen.

 

K640_001
K640_002
K640_004
K640_005
K640_006
K640_0061
K640_007
K640_019
K640_022
K640_P1080252
K640_P1080263
start stop bwd fwd

Die „Ritterinnen der Schwandorfer Tafel(runde)"

Im Rahmen des Wahlfachs „Total sozial“ bewiesen die MRS-Mädels „ritterliche Tugend“, als sie für die Schwandorfer Tafel gleich mehrere gute Taten vollbrachten.

 K640 20240119 133401

Adventszauber 2023

 

K640_DSC_0093
K640_DSC_0111
K640_DSC_0124
K640_DSC_0182
K640_IMG_9705
K640_IMG_9716
K640_IMG_9747
K640_IMG_9750
K640_IMG_9751
K640_IMG_9752
K640_IMG_9761
K640_IMG_9783
K640_IMG_9795
K640_IMG_9798
K640_IMG_9800
K640_P1070945
K640_P1070948
K640_P1070951
K640_P1070958
K640_P1070963
K640_P1070982
K640_P1070986
K640_P1070989
K640_P1070995
K640_P1080009
K640_P1080019
K640_P1080043
K640_P1080048
K640_P1080052
K640_P1080058
K640_P1080061
K640_P1080073
K640_P1080081
K640_P1080089
K640_P1080094
K640_P1080100
K640_P1080125
K640_P1080133
K640_P1080138
K640_P1080143
K640_P1080175
K640_P1080189
start stop bwd fwd

 „Together we can!😊

Unser „all inclusive” Projekt mit der Band „Die lustigen Quertreiber“ von den Naabwerkstätten

Bei unserem Projekt durften die Mädels im Rahmen des Wahlfachs „Total sozial“ einige sehr liebenswürdige Menschen mit Handicap, die in den Naabwerkstätten tätig sowie Mitglieder der inklusiven Band „Die lustigen Quertreiber“ sind, kennenlernen.

K640 IMG 9539

Der Nikolaus besuchte die MRS

 

K640_IMG_9534
K640_IMG_9539
K640_IMG_9545
K640_IMG_9550
K640_IMG_9554
K640_IMG_9572
K640_IMG_9577
K640_IMG_9588
K640_IMG_9645
K640_IMG_9654
start stop bwd fwd

Notre Dame de Paris

„Il est venu le temps des cathédrales“

Am 24.11.2023 war sie gekommen die Zeit der Kathedrale. Und auch wenn es derzeit nach dem Brand schwierig ist, Notre Dame de Paris zu besichtigen, so wurde den Schülerinnen der Klasse 10C und ihren Begleitlehrkräften Frau Zirngibl und Frau Sienicki beim Besuch des Musicals „Notre Dame de Paris“ ein Eindruck des Glockenklangs vor dem prächtigen gotischen Gebäude gewährt.

IMG 20231126 WA0001

Hohe Zufriedenheit von Eltern und Schülerinnen bestätigt hervorragende Bildungs- und Erziehungsqualität

Auszeichnung der Mädchenrealschule für „nachhaltige Schulentwicklung“

Mit der Verleihung des Qualitätssiegels „Nachhaltige Schulentwicklung“ wurde die Mädchenrealschule am 17.11.2023 aufs Neue als „Zertifizierte Katholische Schule“ ausgezeichnet. Dunja Müller, Referentin des Katholischen Schulwerks für Schulentwicklung und Evaluation, überreichte Schulleiter Jürgen Moritz Siegel und Urkunde im Namen des Direktors des Katholischen Schulwerks in Bayern Dr. Peter Nothaft als Ergebnis der externen Evaluation der Schule.

 

K800 IMG 4268

 Die Referentin für Schulentwicklung und Evaluation Dunja Müller (6. v. l.) zeichnete die Mädchenrealschule, vertreten durch Schulleiter Jürgen Moritz (7. v. r.), Konrektor Florian Burger (5. v. l.) sowie eine Abordnung der Schulfamilie, mit dem Prädikat „Nachhaltige Schulentwicklung“ aus

   

MRS-SHOP  

Hier geht's lang!

Full and empty shopping cart symbol shop and sale icon