SMV und Verbindungslehrkräfte

SchülerMitVerantwortung

 

Sie vertreten die Interessen unserer Schülerinnen (Leonie Franke, Emely Jakobi und Lena Blaschke) und stehen ihnen vertrauensvoll zur Seite (Ann-Katrin Wittmann, Elena Pirtsch).

verb smv

v.l.n.r.: Lena Blaschke (10a), Leonie Franke (8a), StRin(RS)i.K. Elena Pirtsch, StRin(RS)i.K. Ann-Katrin Wittmann, Emely Jakobi (10a)

 

Die Schülermitverantwortung (SMV) setzt sich zusammen aus

 den beiden Klassensprecherinnen jeder Klasse,

den drei Schülersprecherinnen

und den zwei Verbindungslehrkräften.


 Ihre Aufgabe ist es, an der Gestaltung ihrer Schule und des Schulwesens mitzuwirken:

    • Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen,
    • Übernahme von Ordnungsaufgaben und
    • Mithilfe bei der Lösung von Konflikten.

In erster Linie allerdings vertreten sie die Interessen ihrer Mitschülerinnen.